"Inneres" Wing Chun

 

Wing Chun ist eine "Innere Kampfkunst"!

Mit der Entdeckung der "Acht Pforten" im Wing Chun können wir das Wing Chun auf die Ursprünge des Daoismus zurückführen. In der daoistischen Philosophie soll optimale Kampfkunst im Einklang mit dem "Dao" des Menschen stehen, im Einklang mit der Natur des Menschen. Das Ziel der inneren Kampfkünste ist die Entwicklung von "Jin", der inneren Kraft, die auch die "wesentliche Kraft" genannt wird. Durch die Entwicklung der "inneren Kraft" wird die Grundlage für eine effektive Kampfkunst geschaffen, in der Körper und Geist als Einheit zusammen wirken.

Entdecken Sie den Unterschied!

 

Drucken E-Mail