Das Geheimnis der Acht Pforten!

 

Das Geheimnis der Acht Pforten!

 Yin und Yang im Wing Chun

Ein 3000 Jahre altes Prinzip im Wing Chun wiederentdeckt und entschlüsselt!

 Die Acht Pforten wurden bereits um 1000 v. Chr. im "Buch der Wandlungen" dargestellt.

Wir können das Wing Chun zum bis Ursprung des Taoismus zurück führen.

Die Entschlüsselung der Acht Pforten im Wing Chun ist das Ergebnis meiner eigenen 25-jährigen Laufbahn und Forschung.

Dies ist eine neue Theorie zum Yin und Yang und beschreibt die Inneren Prinzipien in den Formen des Ip Man Wing Chun!

 

 Dieser Weg führt zur Einfachheit und nicht zu einem Weg, der 20 - 30 Jahre dauert, um Kung Fu zu lernen! 

 Diese Entdeckung unterscheidet uns von allen anderen Wing Chun-"Verbänden"!

Ip Man Wing Chun ist der Rahmen, "Wing Chun Dao" ist der Weg, es zu lernen!

 

Wo andere versuchen, reformiertes WingTsun als "Innere Kampfkunst" zu etablieren,

können wir erklären, dass die "inneren Prinzipien" im Ip Man Wing Chun immer schon enthalten waren!

 

Entdecken Sie den Unterschied!

 

Die erste vollständige Theorie über Wing Chun als Innere Kampfkunst!

Das "Geheimnis der Acht Pforten" gibt es auf www.wingchundao.de!

 

Wenn Sie Interesse an unserem Angebot haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf!

 

Herzliche Grüße,

 

 

 

Drucken E-Mail