Was ist Ip Man Wing Chun?

Die historischen Ursprünge des Wing Chun-Stils liegen weitgehend im Dunkeln, doch gibt es verschiedene Theorien über den Ursprung des Wing Chun. Der Legende nach ist diese Kampfkunst etwa 300 Jahre alt ist.

Die einzige schriftliche Überlieferung über das Wing Chun, das wir praktizieren, stammt von Grandmaster Ip Man selbst. Er selbst hat die Legende über die Entstehung des Wing Chun-Stils verfasst. Die Legende des Wing Chun erzählt die Geschichte der ersten Schülerin Yim Wing Chun, nach der später dieser neue Kung Fu-Stil benannt wurde. Doch diese Legende kann historisch nicht belegt werden, ebenso wenig wie andere Theorien über die Entstehung dieses Stils. Wing Chun ist über mehrere Generationen hinweg an Meister Ip Man aus der Provinz Fatshan in Südchina überliefert worden. Er galt als der letzte Großmeister des Wing Chun.

Ip Man war der Lehrer des berühmten Bruce Lee, durch dessen Filme das Wing Chun in den 70er Jahren bekannt wurde. Meister Ip Man war derjenige, der diesen Kung Fu-Stil als erster öffentlich unterrichtete.

Da sich das Moderne Wing Chun über mehrere Generationen hinweg bis in seine heutige Form entwickelte, ist es auch ein effektives System zur Selbstverteidigung. Das Wissen, wie Wing Chun zu einem solch effektiven System entwickeln konnte, ist in den überlieferten Formen enthalten.

Die sechs Formen, die im Ip Man Wing Chun enthalten sind, sind das Grundkonzept des Wing Chun und das Vermächtnis Ip Man´s an die Nachwelt.

Kurz vor seinem Tod im Jahre 1972 gab Großmeister Ip Man seinen Stil an seine beiden Söhne Ip Chun und Ip Ching weiter, die beide heute noch in Hong Kong leben und das Erbe weiterführen. Daher nennen wir unser Wing Chun „Ip Man Wing Chun“, um darzustellen,dass es sich hier um den Familienstil der Familie Ip handelt, wie es Grandmaster Ip Man an seine Söhne weiter gegeben hat, den beiden Großmeistern Ip Chun und Ip Ching.

Weitere Meisterschüler von Grandmaster Ip Man haben ihre eigenen Schulen gegründet und ihre Lehre des Wing Chun in allen Teilen der Welt verbreitet.

Seine beiden Söhne haben ihren Vater sehr lange begleitet und in alter chinesischer Tradition hat Ip Man das Erbe seines Stils an seine Söhne übergeben.

Master Samuel Kwok, Blackpool, England, ist der Meisterschüler der beiden Söhne Ip Man´s. Ich war persönlicher Schüler von Master Samuel Kwok und stehe in der authentischen Übertragungslinie des Familienstils Ip Man´s.

Damit wird die Qualtität des Unterichtes und die Weitergabe des Wing Chun in der 4. Generation gewährleistet.

ip man suit

Drucken E-Mail